Zehn Freitagswebinare Risiko Mobilfunk

Webinarreihe Risiko Mobilfunk

Vortrag 1 beschreibt die kommunalen Handlungsfelder

Basiswissen für Bürgerinitiativen

Mitglieder eines neu gegründeten, überregionalen “Netzwerks Risiko Mobilfunk” haben eine zehnteilige Seminarreihe auf die Beine gestellt. Unter der Federführung von Diagnose Funk kommen Fachleute aus Technik, Recht und Verwaltung zusammen und halten jeweils Freitag Vorträge über etwa 45 Minuten Länge mit anschließender Diskussion. Den Anfang machten am 8. April 2021 (Ausnahmsweise Donnerstag) Jörn Gutbier und Bernd Budzinski mit dem Thema “Kommunale Handlungsfelder I: Wie können Kommunen den Mobilfunkausbau steuern und 5G verhindern?”
Am 23.4.21 findet das nächste Webinar zum Thema “Kommunale Handlungsfelder II” mit den Referenten Professor Wilfried Kühling und Dr.-Ing. Hans Schmidt statt. Mehr im NRMO-Veranstaltungskalender.

Zuhörer werden mit eingebunden

Das Webinarkonzept auf der Plattform “Zoom” ermöglicht es, einer großen Zuhörerschaft Platz zu bieten. Nach den Vorträgen beantworten die Experten Fragen aus dem Publikum. Wer seinen Namen nicht nennen möchte, kann auch anonyme Beiträge leisten. Bei der großen Anzahl von Fragenden kann aber der eine oder andere Beitrag auf der Strecke bleiben. Die spannende Plattform ist kostenlos zugänglich. Eine frühzeitige Anmeldung ist zu empfehlen.

Vergangene Webinare sind auf youtube abrufbar

Die Webinarreihe wird aufgezeichnet und ist im Nachgang auf youtube.com abrufbar. Link zur ersten Veranstaltung der Webinarreihe “Kommunale Handlungsfelder I”

Share on Facebook
Facebook
Tweet about this on Twitter
Twitter
Share on LinkedIn
Linkedin
teile in deinem Netzwerk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.