Schlagwort-Archiv: Hohensaas

Bayerischer Rundfunk verlegt umstrittenen Sender auf das Labyrinth

(Hof) Der Bayerische Rundfunk will den umstrittenen Standort an der Hohensaas in Hof innerhalb der nächsten Monate aufgeben. Diese Pressemeldung erfreut die geplagten Nachbarn rund um den digitalen Rundfunksender. Seit der Inbetriebnahme Anfang 2015 gab es technische Störungen, z.B. an Garagentoren oder bei Bundeswehreinrichtungen. Die direkten Nachbarn klagten über eine Zunahme von gesundheitlichen Problemen. Allerdings befürchten jetzt die Bewohner, die unterhalb des Theresiensteins wohnen, eine erhöhte Funkbelastung nach Verlegung des DAB-Senders.
Weiterlesen

Radiosender stört technische Geräte

Digitaler Radiosender in Hof-Hohensaas

Am Standplatz des alten Mittelwellensenders

(Hof) Seit dem 7. Januar 2015 ist eine DAB-T-Sendeanlage für digitales Radio des Bayerischen Rundfunks im Hofer Stadtteil Hohensaas in Betrieb gegangen. Seitdem melden sich immer mehr Bürger, die Störungen von technischen Geräten beklagen. Vom benachbarten Bundeswehrstandort werden “Beeinflussungen elektromagnetischer Art” gemeldet. Am Kreisbauhof funktionierten die Fernbedienungen für die Rolltore nicht mehr. Die Wetterwarte Hof, als direkter Nachbar der Sendeanlage, berichtet ebenfalls von Störungen ihrer technischen Geräte.
Weiterlesen