Filmvorführung in Lichtenfels zog das Publikum an

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Share on LinkedInteile in deinem Netzwerk

Am 10. Januar 2017 organisierten Bund Naturschutz, BI Risikoarmer Mobilfunk Lichtenfels und BI Mobilfunk Altenkunstadt die Filmvorführung “Thank-you-for-calling”. Der Andrang war so groß, dass der Film an diesem Abend gezeigt zweimal wurde.

Der BN Lichtenfels schreibt auf seiner Webseite

“Damit hatten weder die Veranstalter noch die “Neue Filmbühne Lichtenfels” gerechnet: Der BUND Naturschutz in Lichtenfels sowie die BI´s für einen vorsorgeorientierten und strahlungsreduzierten Mobilfunk Altenkunstadt und Lichtenfels luden zu einer Vorführung des Dokumentarfilmes “Thank you for calling” ein und wurden vom Besucherandrang schlichtweg überrollt.
Nachdem die geplante Vorstellung schnell ausverkauft war, wurde dankenswerter Weise von der Geschäftsführung des Kinos noch eine zweite Darbietung im Anschluss gezeigt, zu der sich zusätzlich nochmals etliche Besucher einfanden. “Wenn wir schon den Weg aus Bamberg auf uns nehmen, dann muss es sich doch auch lohnen – da warten wir dann gerne!”, ließ eine Interessierte im Foyer des Kinos verlauten.
Und hat es sich denn auch gelohnt? Einstimmiges Kopfnicken der Anwesenden, die immerhin eineinhalb Stunden bis zur zweiten Vorführung ausharrten. Die Dokumentation deckt auf erschreckende Art und Weise auf, wie Industriegiganten mit wissenschaftlichen Forschungsergebnissen umgehen, die eventuell massive Geschäftseinbußen für sie hervorrufen könnten.”, fasste Ute Hauptfleisch von der BN-Ortsgruppe Lichtenfels zusammen.”
Der vollständige Text ist auf der Webseite der Kreisgruppe Lichtenfels nachzulesen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.